Schlagwort-Archive: PowerPoint

10 wichtige Tricks für Powerpoint!

Die folgenden „Tricks & Tipps“ sind eigentlich recht simpel, interessanterweise aber wenig bekannt. Dabei helfen sie Zeit zu sparen. Diese und zahlreiche weitere Tipps zur Erstellung Ihrer Präsentationen erhalten Sie im Seminar Management-Presentations.

  1. Um gleichmäßige (symmetrische) Objekte (Quadrate, Kreise) zu erstellen, halten Sie beim Ziehen die ¨-Taste gedrückt. Linien und Pfeile werden mit dieser Technik entweder gerade oder in einem 45°-Winkel ausgerichtet.
  2. Mehrere gleichartige Zeichenobjekte können Sie nacheinander erzeugen, wenn Sie das entsprechende Symbol in der Zeichen-Symbolleiste doppelt anklicken, Um das Symbol wieder zu deaktivieren, klicken Sie es erneut an.
  3. Durch zusätzliches Betätigen der <Strg>-Taste beim Erstellen eines Objekts wird es von seinem Mittelpunkt aus erzeugt, d.h. der erste Anklickpunkt wird zum Mittelpunkt des betreffenden Zeichenobjekts.
  4. Über das Menü Ansicht ● Führungslinien erhalten Sie Führungslinien, an denen Sie sich beim Zeichnen orientieren können. Benötigen Sie mehr als die zwei Linien, so ziehen Sie eine davon mit gedrückter -Taste.
  5. Durch Aktivieren des Befehls Ausrichten ● An Form des Menüs Zeichnen können Sie Objekte an anderen Objekten ausrichten.
  6. Öffnen Sie das Menü Zeichnen ● Ausrichten Am Raster um das Raster aus- bzw. einzuschalten.
  7. Um ein Objekt bei eingeschaltetem Raster frei positionieren zu können, halten Sie beim Verschieben des Objekts die <Alt>-Taste gedrückt.
  8. Über den Befehl Am Raster Ausrichten des Fly-Out-Menüs Zeichnen können Sie festlegen, wie das Objekt am Raster ausgerichtet werden soll.
  9. Durch <Strg>- + D können Sie Objekte einfach „Duplizieren“. Damit ersparen Sie sich ein <Strg>- + C und anschließendes <Strg>-+ V.
  10. Durch Ziehen von Objekten mit gedrückter <Strg>-Taste können Sie ebenfalls kopieren.

Viel Erfolg

Ihr

Rainer Pollmann