Schlagwort-Archive: Dashboard

Beschriftungen zentral steuern (3)

Excel bietet sich als Frontend für Datenbanken an, wenn es um ein Reporting-Modell geht. Die Performance wird dort erbracht, wo Datenbanken für die Verarbeitung von großen Datenmengen ausgelegt sind und als Ergebnis der Transformationsprozesse Daten in einem definierten Umfang an ein Excel-Modell übergeben. Dort erfolgt dann die Aufbereitung unter Gesichtspunkten des Informationsbedürfnisses der Empfänger in Form von Diagrammen / Tabellen und ein professionelles Design folgt den Aspekten der Informationspsychologie. Ein wichtiges Thema ist dabei ein passendes Wording, weil es das Verständnis fördert. Betrachtet man den Aufbau eines Excel-Modells unter Gesichtspunkten der Effizienz, so kann es vorteilhaft sein, Beschriftungen, Steuerparameter und andere Dinge, die wiederholt im Modell benötigt werden,  zentral zu hinterlegen. Über geeignete Funktionalitäten, werden diese hinterlegten Beschriftungen/Werte im Modell „verteilt.

Weiterlesen

Bedingte (Zahlen)Formatierung

Sie haben bestimmt schon einmal mit Bedingter Formatierung gearbeitet! Mit Hilfe der Bedingten Formatierung können Sie Zellen in Abhängigkeit von Inhalten unterschiedlich (z.B. Farben) formatieren.

Was aber, wenn sich in bestimmten Zellen unterschiedliche Begriffe enthalten sind? In unserem Beispiel wechselt das Zahlenformat von Zellen mit der Spaltenüberschrift und eine Ampelfunktion passt sich an die Auswahl an.

Zu diesem Beispiel wurden wir durch die Frage eines Seminarteilnehmers in Zürich inspiriert. Merci vielmals für die Inspiration! 😊

Die Bedingte Formatierung wird übrigens im Seminar Reporting mit Excel vorgestellt.

Dashboards erstellen

Bei der Erstellung eines Dashboards  ist es oft nicht einfach, den richtigen Ansatz zu finden. Meist wird die Aufgabe mit der Frage gestartet, welches Tool, welche Software beschafft werden sollte. Dabei ist oft noch gar nicht geklärt, welche Leistung das  Dashboard erbringen soll. „One Page Only“, „20 Kennzahlen maximal“, „smarte Charts“ sind die meist genannten Forderungen.
Bei solchen Projekten ist es empfehlenswert, vom Ziel her zu denken:

Weiterlesen

WM-Scrabble mit Excel

Die Fußball WM 2018 ist seit gestern für Deutschland beendet.

Gary Linker hat sein berühmtes Zitat über Fußball während der WM zweimal verändert. Hier die aktuelle Fassung:

„Fußball ist ein einfaches Spiel. 22 Männer kämpfen 90 Minuten um den Ball und am Ende gewinnen nicht immer die Deutschen. Die vorherige Version gehört der Vergangenheit an.“

Wir haben uns mit Wehmut an den Juli 2014 erinnert. Damals wurde die Deutsche Nationalmannschaft Fußballweltmeister, was dieses Jahr nicht geklappt hat. 😉

Nach der WM 2014 hat die Berliner Morgenpost ein genialen Weltmeister Scrabble veröffentlicht, das uns zu einem Excel-Scrabble für alle vier deutschen Weltmeistertitel und den Startformationen der Finalmannschaften inspiriert hat. Dazu haben wir mit Hilfe von Textfunktionen gearbeitet. Ist ein kleiner Spaß., aber ganz nützlich.

Dieses Beispiel haben wir bereits vor vier Jahren gepostet und spontan an 2018 angepasst. Viel Vergnügen mit dem Beispiel!

Geeignete Kennzahlen für Gesprächsanlässe finden

In den Projekten und Workshops des letzten Jahres haben wir immer wieder mit den Auftraggebern neue Kennzahlen für das Reporting und die Steuerung des Unternehmens und/oder der Funktionsbereich entwickelt. Die bisher in den Reports verwendeten Kennzahlen konnten meist keinen Bezug Quellen des Erfolgs und keine Ursache-Wirkungsbeziehung herstellen. Ein wichtiges Thema, wenn Entscheider die richtigen Maßnahmen durchführen müssen.

Wir fragen uns daher, ob hier vielleicht ein neues Seminarthema für Sie interessant sein könnte, in dem es hauptsächlich darum geht, Methoden zu erlernen, mit denen geeignete Kennzahlen gefunden werden können, die recht frühzeitig einen Blick auf den zukünftigen Erfolg zulassen. Weiterlesen