Schlagwort-Archive: Dashboard

Chart des Monats und die Fernsehsender (2)

Regelmäßig kommentieren wir Diagramme, die uns aufgefallen sind und erarbeiten Optimierungsvorschläge.

Das DWDL.de ist ein Internetmagazin, das sich mit der deutschen Medienwirtschaft befasst und sich selbst als „TV-Branchendienst“ versteht . Dieses Unternehmen hat uns im September 2019 das Chart des Monats zu den Quoten des ZDF und anderer Fernsehsender geliefert. Optimierungswürdig, wie wir finden. Daher haben wir natürlich dazu  einige Optimierungsvorschläge gemacht. Wie dort versprochen, zeigen wir heute dazu eine dynamische Variante.

Berichte aus SAP Success Factors mit Power Query optimieren

Seit letztem Jahr dürfen wir den Bereich HR eines DAX-Unternehmens unterstützen. Dieses setzt SAP Success Factors ein, um die Weiterbildung im Konzern zu organisieren.

Weiterlesen

Objekte exakt ausrichten

Excel-Objekte (Diagramme, Schaltflächen, Formen, Grafiken usw.)  werden in Tabellen über einem Zellbereich positioniert. Das wird meist dann notwendig, wenn Dashboards oder Reports erstellt werden sollen. Es kann recht mühselig sein, Diagramme (und auch andere Objekte) exakt am Zellhintergrund auszurichten. Viele Anwender vergrößern dazu den Zoom-Faktor. Sie können aber auch…..

Weiterlesen

Alternative Ampelfunktion für Dashboard einrichten

Mittels Ampelfunktionen werden in Reports und/oder größeren Tabellen aufgrund festgelegter Grenzwerte die Über-/Unterschreitungen visualisiert. So soll die Aufmerksamkeit von Entscheidern auf bestimmte Sachverhalte gelenkt und zu Steuerungsmaßnahmen animiert werden. Dabei folgen Anwender meist dem Ampelsystem, indem die Farben Rot, Grün, Gelb und dazu Kreise/Punkte verwendet werden. Diese Vorgehensweise halten wir in dieser Form nicht für sinnvoll.
Weiterlesen

SVERWEIS für Mehrfach-Lösungen

Mit Matrix-Funktionen kann man Elemente aus einer Datenliste/Tabelle heraussuchen, bekommt aber immer nur ein Ergebnis. Denn Matrix-Funktionen sind nicht für das Erstellen von Abfragen (im Sinne von Datenbanken) ausgelegt. Wenn man verschiedene Matrix-Funktionen kombiniert, erhält man die gewünschte Mehrfach-Lösung. Allerdings ist diese Lösung mit den Funktionen SVERWEIS; VERGLEICH; BEREICH.VERSCHIEBEN; WENNFEHLER; ANZAHL sehr aufwändig.

Weiterlesen

Benutzerführung in Dashboards einrichten

Dashboards zeichnen sich u.a. dadurch aus, dass sich der Anwender per „Drill-Down“-Funktionalitäten durch verschiedene Informationshierarchien bewegen kann. Über Menüs oder Buttons gelangt der Anwender zu Detaildaten, verschiedenen Ansichten, Charts, Tabellen. Modelliert man mit Excel ein Dashboard so sind für diese Funktionalität Hyperlinks als Technik gut geeignet. Dabei dienen Autoformen als Schaltflächen und Hyperlinks sorgen für die Bewegung.

Weiterlesen

Interaktive Tabellen für Dashboards erstellen (3)

Baut man Dashboards mit Excel auf, so wird man nicht nur Diagramme einsetzen, sondern auch Tabellen. Welche Excel-Techniken werden benötigt, um eine dynamische Datenauswahl zu ermöglichen, um das Ganze interaktiv zu gestalten? Einige dieser Techniken (BEREICH.VERSCHIEBEN) stellt das heutige Beispiel vor.

Weiterlesen