Schlagwort-Archive: Access für Controller

Reporting mit Access kurz vorgestellt

Access in einem Excel-BLOG? Macht das Sinn? Excel ist trotz 1 Mio. möglicher Zeilen in einer Tabelle kein Tool zu Verarbeitung großer Datenmengen. Dazu sind Datenbanken besser geeignet. Im Rahmen von (z.B.) SAP arbeiten Sie bereits mit Datenbanken wie SQL Server, Oracle, auf die Sie allerdings keinen direkten Zugriff erhalten. Mit der Microsoft-Datenbank Access können Sie eine dezentrale Reporting-Datenbank implementieren, die aus verschiedenen Datenquellen eine einheitlich Datenbasis für Ihr Reporting schafft. Aus dieser Datenbank übernehmen Sie die Daten für Ihr Excel-Reporting oder bauen Ihr Reporting gleich mit Access auf. Diese und weitere Möglichkeiten zeigen wir Ihnen mit unseren Controlling-Seminaren rund um MS Access. Denn Excel betrachten wir als Frontend für ein stabiles Backend (Datenbank). Weiterlesen