Little Helpers for Excel (3): Einheitliche Kopf- und Fusszeilen schnell formatiert per Makro!

Kennen Sie das?
Sie möchten gerne die Seiteneinrichtung, speziell die Kopf und Fußzeilen einer Datei, für alle Blätter einheitlich haben. Kein Problem: Vorlage erstellen und bei jeder neuen Datei anwenden.

Leider fällt – mir zumindest – diese Vorlage immer erst ein, wenn es zu spät ist, die Datei schon halb fertig ist .
Was nun? Alles „von Hand“ nachholen?
Das kostet Zeit und die wollen wir als Controller doch sparen, oder? 😉

Nun, da kann ein kleines Makro helfen! Einfach aufzeichnen und immer wieder verwenden! Das aktuelle Blatt bekommt nun das Standarddesign! Leider muss seit Excel 2010 die Aufzeichnung ein wenig gekürzt werden; wie das geht, sehen Sie im Beispielcode.
Alle Blätter sollen gleich aussehen? Kein Problem: mit einer kleinen Schleife „drumherum“programmiert, ist auch das schnell erledigt! Alle Blätter sehen dann gleich aus!

Hier ist die Beispieldatei mit dem Makro in mehreren Varianten: Beispieldatei mit Makro. Bei Problemen mit Ihrer Firewall können Sie auch die .ZIP-Datei laden.
Sie sollten lediglich im Visual Basic Editor anstelle meines Namens Ihren einsetzen 🙂

Wenn Sie das Makro gerne für sich nutzen möchten, kopieren Sie es am besten in Ihre persönliche Makrosammlung PERSONAL.XLSB! Oder Sie stellen die Datei in Ihr XLSTART-Verzeichnis. Sollten Sie nicht wissen, wie das alles geht, dann müssen Sie die Datei nur einfach immer öffnen. Und irgendwann ein gutes VBA-Seminar besuchen :-)…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s