Archiv für den Monat Januar 2017

EXCEL-Tipp: Transponieren II

Wollten Sie in Excel schon einmal Zeilen mit Spalten vertauschen? Zum Beispiel nach einem Download eines SAP-Reports?

Dazu gibt es in Excel verschiedene Möglichkeiten:

  • Statisches Transponieren (Menü Start ● Inhalte Einfügen ● Transponieren)
  • Dynamisches Transponieren (MTRANS)
  • Dynamisches Transponieren (Power Query)

In dieser Datei möchten wir Ihnen in einer zweiten Stufe das dynamische Transponieren vorstellen. Der Begriff Transponieren wird in der Mathematik in der Matrizenrechnung verwendet. Was in der Mathematik eine Matrix ist, wird in Excel als Tabelle bezeichnet. Durch Spiegelung der Ausgangsmatrix an ihrer Hauptdiagonalen wird die transponierte Matrix erstellt.

Hier geht´s zur Beispieldatei:

Sehr gute Excel-Kenntnisse werden vorausgesetzt…..

… heißt es in den meisten Stellenanzeigen für Controller, hier bespielhaft eine von Pernod Deutschland.

Doch wie sind sehr gute Excel-Kenntnisse zu definieren? Heißt das, der einzustellende Controller sollte VBA beherrschen? Oder vielmehr die Pivot-Tabelle, Funktionen a lá SVERWEIS & Co.? Oder sind hier Skills in den „neuen“ Power Tools von Microsoft erwünscht?

Sollte das Merkmal „Sehr gut“ vielleicht eher über die Bedeutung von Excel für das Controlling des Unternehmens definiert werden?

Weiterlesen

Live aus dem Projekt: PowerQuery kann keine UNION-Abfragen einbinden!

gerade habe ich in einem Projekt eine schöne UNION-Abfrage in ACCESS formuliert, um zwei Tabellen dynamisch untereinander zu stellen. Zur Erklärung: mit dieser Abfrage kann ich Daten aus zwei Tabellen – auch Excel-Tabellen! – untereinander darstellen, damit sie dann wie eine Tabelle benutzt oder analysiert werden können bspw. in Pivot & Co.

Bisher habe ich diese Abfrage wunderbar mit MS-Query nach Excel verknüpft, um dann eine Pivot-Tabelle darauf aufzusetzen.

Problem im Projekt:

Als bekennender PowerQuery-Fan möchte ich die Daten nun über PowerQuery einbinden.

ABER, oh Schreck! PowerQuery bietet mir bei der Auswahl der verknüpfbaren Datenquellen nur Tabellen und „normale“ Selektionsabfragen an. Aktionsabfragen werden logischerweise ausgelassen, aber leider auch: UNION-Abfragen!

Peters Workaround:

Weiterlesen

EXCEL-Tipp: Transponieren I

Wollten Sie in Excel schon einmal Zeilen mit Spalten vertauschen? Zum Beispiel nach einem Download eines SAP-Reports?

Dazu gibt es in Excel verschiedene Möglichkeiten:

  • Statisches Transponieren (Menü Start ● Inhalte Einfügen ● Transponieren)
  • Dynamisches Transponieren (MTRANS)
  • Dynamisches Transponieren (Power Query)

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen in einer ersten Stufe das statische Transponieren vorstellen. Der Begriff Transponieren wird in der Mathematik in der Matrizenrechnung verwendet. Was in der Mathematik eine Matrix ist, wird in Excel als Tabelle bezeichnet. Durch Spiegelung der Ausgangsmatrix an ihrer Hauptdiagonalen wird die transponierte Matrix erstellt.

Hier geht´s zur Beispieldatei:

 

Digitale Transformation

Regelmäßig kommentieren wir Diagramme, die uns aufgefallen sind und erarbeiten Optimierungsvorschläge. Dieses Mal geht es um das Thema Digitale Transformation.

Am 12.01.2017 startete die von der deutschen G20-Präsidentschaft und der OECD gemeinsam veranstaltete Digital-Konferenz mit dem Titel „Key Issues for Digital Transformation in the G20“ des Bundesministeriums für Wirtschaft (BMWI). Die Konferenz gibt den Startschuss für den  G20-Digitalministerprozess, der mit einem Treffen der Digitalminister am 6./7. April in Düsseldorf seinen Höhepunkt finden wird. Dazu gibt es ein umfangreiches Grundlagenpapier, dem das Online-Portal Statista, Anbieter von statistischen Daten, einige Zahlen entnommen und grafisch aufbereitet hat.

Statista berichtete per Balkendiagramm über digitale Innovationen. Abgesehen von der Umsetzung des Balkendiagramms haben wir dieses Mal inhaltliche Anmerkungen. Unserer Meinung nach werden hier „Äpfel“ mit „Birnen“ verglichen. Aber sehen Sie selbst und verschaffen Sie einen eigenen Eindruck mit unseren verschiedenen Umsetzungsvorschlägen. Hier geht´s zur Datei….

Little Helpers for Excel (3): Einheitliche Kopf- und Fusszeilen schnell formatiert per Makro!

Kennen Sie das?
Sie möchten gerne die Seiteneinrichtung, speziell die Kopf und Fußzeilen einer Datei, für alle Blätter einheitlich haben. Kein Problem: Vorlage erstellen und bei jeder neuen Datei anwenden.

Leider fällt – mir zumindest – diese Vorlage immer erst ein, wenn es zu spät ist, die Datei schon halb fertig ist .
Was nun? Alles „von Hand“ nachholen?
Das kostet Zeit und die wollen wir als Controller doch sparen, oder? 😉

Weiterlesen

Excel-Autokorrektur treibt Wissenschaftler in den Wahnsinn

Bestimmt haben Sie schon einmal die Autokorrektur in Word oder Excel verflucht. Wie das Fachjournal Genome Biology  zeigt, korrigiert Excel Einträge tw. unbemerkt zum Falschen hin.

Tragen Genforscher beispielsweise das Kürzel SEPT2 für das Gen Septin2 in eine Tabelle ein, verwandelt es das Programm automatisch in ein Datum. Dann steht der 2. September in der Zelle. Das MARCH1-Gen wird zum 1. März.

Weiterlesen