Tabellenzeilen dynamisch ausleuchten

Gerade habe ich mich wieder einmal über eine schwer zu lesende Tabelle geärgert. Nicht gerade ein „Zahlenfriedhof,“ auch kein „Tabellenmonster“, für dass ich mehrere Bildschirme benötige, aber durch die schlechte Formatierung macht es keinen Spaß sie zu lesen.

Mit ein paar wenigen und einfachen Excel-Techniken ist die Tabelle um Handumdrehen übersichtlicher gestaltet und noch dazu dynamischer! Weniger ist mehr!

Da macht es Berichtsempfängern doch geradezu Spaß, sich die Zahlen anzuschauen.

Doch urteilen Sie selbst…….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s