Bedingte Formatierung für Diagramme

Die Bedingte Formatierung ist ein tolles Feature in Excel. Leider gibt es das nicht für Diagramme. Dafür muss man ein wenig tricksen.

Das Steuern von Diagrammelementen über Schaltflächen ist eine schöne Möglichkeit, Dynamik in ein Diagramm zu bringen oder Positionen von Elementen von außen zu steuern.

Die Darstellung von Abweichungen sind ein wichtiges Thema im Controlling. Spannend wird es, wenn man Textbausteine hinterlegt und sich automatisch unterschiedliche Diagrammtitel anzeigen lässt, sobald Grenzen überschritten werden.

Setzen Sie Punkt-XY-Diagramme ein, können Sie prinzipiell jedes Diagramm Ihrer Wahl erstellen.

ChartsdesMonatsApril2014

Heute gibt es beim Chart des Monats keinen Optimierungsvorschlag, sondern gleich eine „Vorlage“ zur Darstellung von Planabweichungen. Viel Spaß beim „Knobeln“, mit welchen Techniken wir dieses Diagramm so dynamisch gestaltet haben. Hier finden Sie das  ChartDesMonatsApril2014.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Controlling und getaggt mit , , , am von .

Über Rainer Pollmann

Rainer Pollmann ist Geschäftsführender Partner von Pollmann & Rühm Training in Augsburg. Er studierte Wirtschaftsprüfung, Controlling und Organisationslehre (BWL) an der Universität Augsburg und ist seit 1989 aktiv als Trainer und Berater für Controller aktiv. Seit 2006 entwickelt er aktiv Branchenstandards im Kommunikations-Management als stellvertretender Leiter des Fachkreis Kommunikations-Controlling im Internationalen Controller Verein (ICV) mit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s